top of page
  • AutorenbildHaiko

Steven Spielbergs WEST SIDE STORY - Die ersten Bilder


In den letzten Tagen erreichten uns unzählige Festival-Absagen und eine Startterminverschiebung jagte die andere. Wenn wir uns die zahlreichen Terminierungen zum Jahresende hin ansehen, können wir davon ausgehen, dass es einen gefüllten Herbstkalender geben wird und ein großer Film nach dem anderen starten dürfte. Einer von diesen ist Steven Spielbergs Remake des Muscial-Klassikers WEST SIDE STORY. Vanity Fair hat einen großen Bericht über den Film herausgebracht und die ersten Fotos veröffentlicht. Spielberg träumt schon lange von diesem Projekt und sagte: "Das war das erste populäre Musikstück, was meine Familie ins Haus ließ."


Der neue Film spielt im New York der 1950er Jahre. Wir folgen der puerto-ricanischen Einwanderin Maria (Rachel Zegler), die sich in Tony (Ansel Elgort) verliebt, der einst Anführer der Bande namens The Jets war. Er distanziert sich von ihnen, weil diese sich in einem Kampf mit der puerto-ricanischen Bande The Sharks befindet. Marias Bruder Bernardo (David Alvarez) ist der Anführer der Sharks.


WEST SIDER STORY ist bei uns für den 17.12.2020 geplant. Wollt Ihr Euch den Film ansehen?


Quelle: Dark Horizons

1 Ansicht0 Kommentare

Comments


bottom of page