top of page
  • AutorenbildHaiko

Rettet Patrick Wilson in Roland Emmerichs MOONFALL die Erde?


Patrick Wilson und Charlie Plummer werden gemeinsam mit Halle Berry und Josh Gad für Roland Emmerichs neuem Science-Fiction-Film MOONFALL vor die Kameras treten. Die Dreharbeiten beginnen diesen Herbst in Montreal und Lionsgate plant den Film 2021 zu veröffentlichen. Emmerich, Harald Kloser und Spenser Cohen haben das Drehbuch geschrieben.

Eine mysteriöse Kraft wirft den Mond aus seiner Umlaufbahn und fortan befindet er sich auf einem Kollisionskurs mit der Erde. Wenige Wochen vor dem errechneten Aufprall wird ein Team auf die Mondoberfläche geschickt, um die Menschheit zu retten.

Wilson, der neben Liam Neeson im Actionthriller THE COMMUTER zu sehen war, spielt einen ehemaligen NASA-Astronauten, dessen letzte Mission in einer Tragödie endete, aber einen Hinweis auf die bevorstehende Kollision gab. Plummer spielt seinen Sohn.

Berry mimt eine ehemalige Kollegin von Wilsons Charakter und Gad ist das exzentrische Genie, dem auffällt, dass der Mond aus seiner Umlaufbahn befördert wurde.

Wie klingt das Projekt für Euch?

Bild: © 2020 STUDIOCANAL GmbH | Quelle: Dark Horizons

1 Ansicht0 Kommentare

コメント


bottom of page