top of page
  • AutorenbildHaiko

GREENLAND - Sequel erneut mit Gerard Butler kommt


Der Katastrophenfilm GREENLAND aus dem vorigen Jahr mit Gerard Butler und Morena Baccarin in den Hauptrollen bekommt eine Fortsetzung. Butler wird erneut seine Rolle als Bauingenieur John Garrity aufnehmen und Baccarin die seiner Frau Allison. Regisseur Ric Roman Waugh soll auch wieder die Regie übernehmen und Drehbuchautor Chris Sparling soll ebenfalls wieder am Projekt mitarbeiten. GREENLAND kam bei uns besser an als der Durchschnitt und zahlreiche Kritiker kürten den Film zum besten Film aus der Actionsparte Gerard Butlers. Der Film kostete 35 Millionen US-Dollar und spielte zum Höhepunkt der Covid 19 - Pandemie 52 Millionen US-Dollar wieder ein. Starke Video-on-Demand-Verkäufe, Vermietungen und ein großer HBO Max - Streaming-Deal ließen dem Film Schätzungen zufolge einen Gewinn von 60-80 Millionen US-Dollar erzielen. Achtung Spoiler: Das Sequel folgt erneut der Familie Garrity, wie sie dieses Mal den Bunker verlassen und sich ihren Weg durch das zerstörte Europa bahnen, um ein neues Zuhause zu finden. Die Dreharbeiten beginnen im nächsten Jahr. Wie fandet Ihr den ersten Teil und macht ein zweiter Teil Sinn? Bild: © TOBIS Film GmbH | The Hollywood Reporter

1 Ansicht0 Kommentare

Commenti


bottom of page