top of page
  • AutorenbildHaiko

GODZILLA VS. KONG wurde nach hinten verschoben


Liebhaber von Monsterfilmen müssen anscheinend noch etwas warten. Der langersehnte GODZILLA VS. KONG wurde laut The Hollywood Reporter von den Studios Warner Bros. und Legendary vom 13. März 2020 auf den 2. November 2020 verschoben.


Sehr überraschend ist dieser Zug nicht. Hätte das Studio wirklich versucht dieses Datum zu halten, hätten wir sicherlich schon erstes Bewegtmaterial sehen können.




Aktuell kann man GODZILLA 2: KING OF THE MONSTERS im Handel käuflich erwerben. Der Film konnte bei einem Budget von 200 Mio. US-Dollar lediglich 386 Mio. US-Dollar weltweit wieder einspielen.

 Also alles andere als ein Riesenerfolg.


Freut Ihr Euch auf GODZILLA VS. KONG?


Bild: © 2019 Warner Bros. Entertainment Inc.

2 Ansichten0 Kommentare

Commentaires


bottom of page