top of page
  • AutorenbildHaiko

FAKING HITLER - Blu-ray

STERN Star-Reporter Gerd Heidemann braucht mal wieder einen echten Knüller. Konrad Kujau, ein Kleinkrimineller und Kunstfälscher, wiederum braucht Geld. Er lebt davon, als Dr. Konrad Fischer gefälschte Devotionalien an Altnazis und Devotionaliensammler zu verkaufen. Nachdem er ein Bild Hitlers mit dessen Widmung versieht und erfolgreich verkauft, ist die – für ihn geniale – Idee geboren: Hitlers Tagebücher zu schreiben und zu verkaufen. Über Umwege gelangt eines der Bücher in die Hände Heidemanns, der die Bücher unbedingt für den STERN erwerben will. Er sucht auf Druck der STERN-Geschäftsführung gleichzeitig fieberhaft nach stichhaltigen Beweisen für die Echtheit der Bücher. Trotz einiger Zweifel ist man entschlossen, die Bücher zu veröffentlichen. Währenddessen wird STERN-Jungredakteurin Elisabeth Stöckel von dem jungen jüdischen Investigativ-Journalisten Leo Gold mit der NS-Vergangenheit ihres Vaters erpresst. Mit Elisabeths Hilfe will Leo die Veröffentlichung der Tagebücher verhindern....




 

Bild und Trailer: © LEONINE Distribution GmbH

5 Ansichten2 Kommentare
bottom of page