top of page
  • AutorenbildHaiko

Ein Sequel von 47 RONIN kommt


Bestsellerautor AJ Mendez wird zusammen mit Aimee Garcia, gut bekannt aus LUCIFER, für Universal 1440 Entertainment und Netflix das Drehbuch für die geplante Fortsetzung des Martial-Arts-Fantasy-Films 47 RONIN verfassen. Die Geschichte wird 300 Jahre in der Zukunft in einer exotischen Cyberpunk-Welt spielen. Der Fantasy-Action-Thriller wird neben seinen modernen Samurai- und Ninja-Elemten auch Horrorelemente enthalten und wird von Ron Yuan, der den Sergeant Qiang in MULAN verkörperte, inszeniert. Garcia sagte in einer Erklärung:

AJ und ich freuen uns, einen abwechslungsreichen und umfassenden Actionfilm zu schreiben. Die Vision von Regisseur Ron Yuan, Kampfkunst, Horror, Cyber-Punk und Action zu verbinden, war inspirierend und wir möchten dem Team von 1440 für die Unterstützung danken. Wir fühlen uns geehrt, Teil einer modernen, multikulturellen Geschichte mit starken weiblichen Hauptrollen zu sein.

Wie hört sich eine Fortsetzung von 47 RONIN für Euch an? Bild: © Universal Pictures Germany GmbH | Quelle: Deadline

1 Ansicht0 Kommentare

Comments


bottom of page