top of page
  • AutorenbildHaiko

BORAT 2 ist bereits abgedreht


Im vergangenen Monat war erneut Schauspieler und Komiker Sacha Baron Cohen als Reporter Borat Sagdiyev bei Dreharbeiten in einem Clip zu sehen. Zunächst munkelte man, dass sich dies um eine Sequenz für seine politische Satire-Sendung "Who is America?" handeln könnte. Doch nun berichtet Collider, dass die Szene tatsächlich aus der Fortsetzung von BORAT ist, die nicht nur bereits vollständig abgedreht sein soll, sondern auch schon ausgewählten Leuten aus der Branche gezeigt wurde.


Laut der Seite handelt die Fortsetzung davon, dass Boran nach dem Erfolg des ersten Films aus dem Jahre 2006 ein großer Filmstar geworden ist. Er beginnt sich vor der Öffentlichkeit zu verstecken und Menschen inkognito zu treffen und zu interviewen. Eine Quelle sagt: "Cohen spielt Borat, der Cohen spielt". Klingt verrückt? Na immer her damit, der erste Teil war genial.


Damals produzierte noch 20th Century Fox den ersten Teil, der weiltweit sagenhafte 262 Millionen US-Dollar einspielte. Man sagt, dass wohl kaum Disney hinter einer R-rated - Fortsetzung steckt und Cohen höchstwahrscheinlich einen Deal mit einem Streamingdienst eingegangen ist, damit er den Film noch vor den US-Präsidentschaftswahlen einem breiten Publikum zeigen kann.


Was haltet Ihr von einer Fortsetzung von BORAT und wie fandet Ihr den ersten Teil?


Bild: © 20th Century Fox | Quelle: Collider

1 Ansicht0 Kommentare

Comments


bottom of page