top of page
  • AutorenbildHaiko

Woody Harrelson ersetzt Jason Statham in TORONTO


Ab dem 19. März kommt sein neuester Streifen in den Handel: ZOMBIELAND: DOPPELT HÄLT BESSER. Die Rede ist von Woody Harrelson. Nun berichtet Dark Horizons, dass er Jason Statham in dem Projekt THE MAN FROM TORONTO ersetzen soll. Vor kurzem erst haben wir berichtet, dass Statham aus dem Projekt ausgestiegen ist, weil er für das Projekt ein hartes R-Rating haben wollte, Sony Pictures aber für einen möglichen Thanksgiving-Release eine familienfreundlichere Einstufung anstrebt.


In THE MAN FROM TORONTO trifft in einer Airbnb-Unterkunft der tödlichste Attentäter der Welt - genannt der Mann aus Toronto - auf einen New Yorker Versager. Nicht nur zwei Persönlichkeiten stoßen dort zusammen, sondern es erwarten sie auch tödliche Mörder.


Der Regisseur von KILLERS' BODYGUARD - Patrick Hughes - wird hier die Regie übernehmen und der Film soll am 20. November starten.


Bild: © SONY Pictures Entertainment 2020 | Quelle: Dark Horizons

bottom of page