top of page
  • AutorenbildHaiko

UNCHARTED hat einen neuen Regisseur


Wie der Hollywood Reporter berichtet, befindet sich die Produktion der Verfilmung des Videospiels UNCHARTED wieder auf dem rechten Weg. Nach dem Sony den BUMBLEBEE - Regisseur Travis Knight verloren hat, wird nun ein Auge auf den Regisseur von ZOMBIELAND - Ruben Fleischer - geworfen. Fleischer lieferte 2009 mit ZOMBIELAND einen Hit. Es folgten Titel wie GANGSTER SQUAD, VENOM und die Fortsetzung ZOMBIELAND 2: DOPPELT HÄLT BESSER. Knight ist nach Neil Burger (Limitless), Seth Gordon (Baywatch), Shawn Levy (Free Guy) und Dan Trachtenberg (10 Cloverfield Lane) der sechste Regisseur, der das Projekt verlassen hat.

Der Film soll auf UNCHARTED 3 basieren, wo der junge Dieb Nathan Drake - gespielt von Tom Holland - auf seinen Partner Victor Sullivan - Mark Wahlberg - trifft. Habt Ihr das Spiel gezockt und freut Ihr Euch auf diese Verfilmung? Foto: © 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

bottom of page