top of page
  • AutorenbildHaiko

Keanu Reeves kommt zur Deutschlandpremiere von JOHN WICK 4 nach Berlin


Es dauert nicht mehr lange, dann ist Keanu Reeves alias John Wick wieder ab dem 23.03.2023 auf der großen Leinwand zu sehen. Aber vorab kehrt Keanu Reeves gemeinsam mit seinem Regisseur Chad Stahelski, nachdem beide für den vierten Teil für Dreharbeiten in Berlin verweilten, am 8. März wieder an die Spree zurück, um bei der Deutschlandpremiere ihres neuesten Films dabei sein zu können. Notiert Euch diesen Termin: Deutschlandpremiere von JOHN WICK: KAPITEL 4 Ehrengäste: Keanu Reeves und der Regisseur Chad Stahelski Ort: Zoo Palast, Berlin Zeit: Mittwoch, den 8. März 2023, ab 18 Uhr In JOHN WICK: KAPITEL 4 nimmt der Edel-Auftragskiller es mit seinen bisher tödlichsten Widersachern auf. Das Kopfgeld auf den "schwarzen Mann" wird immer höher und John Wick zieht in einen weltweiten Kampf gegen die mächtigsten Spieler der Unterwelt. Dabei führt ihn die Reise von New York über Paris und Osaka bis eben Berlin. Und Berlin scheit es ihm angetan zu haben. Erst die Dreharbeiten für MATRIX RESURRECTIONS in der Hauptstadt, dann für das neueste Kapitel von JOHN WICK. Für Premieren und Pressekonferenzen kam er schon immer gerne nach Berlin ... und nun die große Deutschlandpremiere von JOHN WICK: KAPITEL 4. Werdet Ihr Euch den Film ansehen und geht Ihr zur Deutschlandpremiere?


Bilder: © LEONINE Distribution GmbH

4 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page