top of page
  • AutorenbildHaiko

DEADPOOL 3 wird selbst unter Disney ein R-Rating bekommen und böse Sprüche haben


Kevin Feige, Chef von Marvel Studios, hat diese Woche einige Presserunden für die Disney+ - Serie WANDAVISION gemacht. Er sprach auch über einen möglichen dritten DEADPOOL-Teil. Er bestätigte, dass ein dritter Teil kommt, dass sie das R-Rating beibehalten werden und Deadpool mit seinem bösen Mundwerk nun offiziell ins Marvel Cinematic Universe beitreten wird. Die Schwestern Lizzie Molyneux-Loeglin und Wendy Molyneux arbeiten derzeit am Drehbuch über das Ryan Reynolds ein Auge werfen wird. Die Dreharbeiten sollen aber erst im nächsten Jahr beginnen. Feige sagte:

Wir haben eine Reihe von Dingen angekündigt, die wir jetzt angehen werden. Es ist aufregend, dass sie begonnen haben. Wieder ein ganz anderer Charakter in dem MCU. Ryan ist einfach eine Naturgewalt, einfach großartig zu sehen, wie er diesen Charakter zum Leben erweckt.

Das Unternehmen arbeitet gerade an THOR: LOVE AND THUNDER und SPIDER-MAN 3. Die Dreharbeiten an den Fortsetzungen von DOCTOR STRANGE, BLACK PANTHER und CAPTAIN MARVEL sollen dieses Jahr noch beginnen. Was haltet Ihr von einem dritten DEADPOOL-Teil? Bild: © 20th Century Fox, Disney | Quelle: Dark Horizons

bottom of page