Blog-Suche
Zum Blog zurückkehren
Marvel veröffentlicht den ersten Trailer zu BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER

Kevin Feige, Präsident der Marvel Studios, hat den ersten Teaser-Trailer zu BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER auf der Comic-Con in San Diego veröffentlicht. Der Film ist somit der letzte Teil der Phase 4 im MCU. 

Zum Inhalt:
Königin Ramonda (Angela Bassett), Shuri (Letitia Wright), M'Baku (Winston Duke), Okoye (Danai Gurira) und die Dora Milaje (u.a. Florence Kasumba) kämpfen nach dem Tod von König T'Challa darum, ihre Nation vor intervenierenden Weltmächten zu schützen. Während die Wakandaner sich bemühen, ihr nächstes Kapitel aufzuschlagen, müssen sich die Helden mit Hilfe von Elitekriegerin Nakia (Lupita Nyong'o) und Everett Ross (Martin Freeman) zusammenschließen und einen neuen Weg für das Königreich Wakanda einschlagen. 

BLACK PANTHER: WAKANDA FOREVER startet am 9. November in den deutschen Kinos.

Hier kommt der Trailer und die ersten Fotos. Viel Spaß!



Wie findet Ihr den Trailer und freut Ihr Euch auf den Film?


BLACK_PANTHER_WAKANDA_FOREVER_Teaserposter.jpg


BLACK_PANTHER_WAKANDA_FOREVER_08.jpg

BLACK_PANTHER_WAKANDA_FOREVER_03.jpg

BLACK_PANTHER_WAKANDA_FOREVER_02.jpg

BLACK_PANTHER_WAKANDA_FOREVER_06.jpg

BLACK_PANTHER_WAKANDA_FOREVER_05.jpg

BLACK_PANTHER_WAKANDA_FOREVER_01.jpg

BLACK_PANTHER_WAKANDA_FOREVER_07.jpg


Bilder und Trailer: © Disney
BLACK PANTHER 2 wird keinen digitalen Chadwick Boseman haben

Nach dem unerwarteten und plötzlichen Tod des Schauspielers Chadwick Boseman in diesem Sommer nach einem langen und geheimgehaltetenen Kampf gegen den Krebs müssen die Marvel Studios nun entscheiden, wie sie mit der geplanten Fortsetzung BLACK PANTHER 2 und der Darstellung des Hauptcharakters verfahren werden.

Kann es überhaupt mit der Figur Black Panther weitergehen? Kürzlich gab es das Gerücht, am Anfang des Films eine digitale Nachbildung Bosemans zu verwenden, um dann die Figur an jemand anderen weitergeben zu können.

In einem Gespräch mit Victoria Alsonso von Marvel gab es ein konkretes "Nein" auf die Frage nach der Möglichkeit Boseman digital in den Film mit einfließen zu lassen. Sie fuhr fort: "Es gibt nur einen Chadwick und er ist nicht mehr unter uns. Unser König ist leider im wirklichen Leben gestorben, nicht nur in der Fiktion und wir nehmen uns ein wenig Zeit, um zu sehen, wie wir zur Geschichte zurückkehren können und was wir tun können, um dieses Kapitel zu ehren. Wir müssen sorgfältig darüber nachdenken, was wir tun werden und wie wir das im Franchise ehren können." Es gibt Spekulationen, dass entweder Shuri (Letitia Wright) oder M'Baku (Winston Duke) die Rolle übernehmen könnten.

BLACK PANTHER 2 ist derweil noch für den 6. Mai 2022 geplant. Es könnte aber sein, dass dies unter den momentanen Umständen und den nötigen Umschreibungen noch geändert wird.

Wie würdet Ihr mit diesem Umstand umgehen? Wäre eine Neubesetzung besser als eine digitale Umsetzung?

Bild: © Disney | Quelle: Dark Horizons

Streaming-Toast: SPENSER CONFIDENTIAL

Unser Streaming-Toast des Tages: SPENSER CONFIDENTIAL - läuft auf Netflix. Sie führen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Nach LONE SURVIVOR, DEEPWATER HORIZON, BOSTON und MILE 22 hat Regisseur Peter Berg erneut mit Mark Wahlberg zusammengearbeitet. Herausgekommen ist eine seichte Komödie, nicht wirklich unvorhersehbar, aber an einigen Stellen spannend. Ziehen tut natürlich Hauptdarsteller Mark Wahlberg und da wir Mark mögen sagen wir: kann man sich ansehen!

Zum Inhalt:
Spenser - Mark Wahlberg - Ex-Polizist und besser bekannt dafür Probleme zu bereiten als sie zu lösen, kommt gerade aus dem Gefängnis und bereitet sich darauf vor Boston endgültig zu verlassen. Zunächst will er aber noch seinem alten Boxtrainer und Mentor Henry (Alan Arkin) mit einem vielversprechenden Amateur helfen. Das ist Hawk (Winston Duke), dreister MMA-Kämpfer, der überzeugt ist, dass er ein härterer Gegner sein wird als Spenser es jemals war. Als zwei von Spensers ehemaligen Kollegen ermordet werden, rekrutiert er Hawk und seine Ex-Freundin Cissy (Iliza Shlesinger), um ihm zu helfen, die Schuldigen zu finden und vor Gericht zu stellen.

Bild: © Netflix