Blog-Suche
Zum Blog zurückkehren
Die Dreharbeiten an INDIANA JONES 5 beginnen in der nächsten Woche

Wie etliche Fotos von den Produktionsvorbereitungen für den Start der Dreharbeiten des fünften und letzten Teils des INDIANA JONES - Franchises berichten, werden die Dreharbeiten in der nächsten Woche in Großbritannien und in den Pinewood Studios starten.

Harrison Ford wird zum letzten Mal zur Peitsche und den Hut greifen. Mit von der Partie sind Phoebe Waller-Bridge, Mads Mikkelsen, Thomas Kretschmann, Boyd Holbrook und Shaunette Renee Wilson.

LOGAN - Regisseur James Mangold wird bei dem Film die Regie führen. Gemeinsam hat er mit Jez und John-Henry Butterworth das Drehbuch verfasst. Dieses Mal produziert Steven Spielberg lediglich. John Williams wird sich erneut um den Soundtrack zum Film kümmern. Der Film soll am 28.07.2022 in die deutschen Kinos kommen.

Freut Ihr Euch auf den Film?


Bild: © 2003 - 2021 Universal Pictures Germany | Dark Horizons
Ersetzt Mads Mikkelsen Johnny Depp in PHANTASTISCHE TIERWESEN 3?

Mads Mikkelsen, Star aus der Erfolgsserie HANNIBAL und STAR WARS: ROGUE ONE, befindet sich in Verhandlungen für die Rolle des Gellert Grindelwald in dem kommenden dritten PHANTASTISCHE TIERWESEN - Film. 

Mikkelsen würde damit Johnny Depp ersetzen, der von Warner Bros. aufgefordert wurde, den aktuellen Dreh zu beenden. Gerade verlor Depp einen Verleumdungsfall gegen die Boulevardzeitung The Sun, die ihn als Schläger bezeichnete. Er erklärte, dass er gegen die Entscheidung des britischen Gerichts Berufung einlegen wird. Laut The Wrap erfolgt der Ausstieg so früh, dass keine Szenen erneut aufgenommen werden müssen. Johnny Depp hatte im ersten Film einen Cameo-Auftritt, im zweiten war er der Hauptgegner. 

PHANTASTISCHE TIERWESEN 3 soll in den kommenden Monaten gedreht werden. Warner will den Film im Juli 2022 in die Kinos bringen.

Was haltet Ihr von der Wahl? Könnte Mads Mikkelsen einen guten Grindelwald abgeben?

Bild: © 2020 STUDIOCANAL GmbH | Quelle: The Wrap

Cannes: Infos zu Roehlers ENFANT TERRIBLE und Trailer zu ANOTHER ROUND

Hier kommt der erste Trailer von ANOTHER ROUND, eine neue Dramedy von Regisseur Thomas Vinterberg und Schauspieler Mads Mikkelsen. Der Film bekam das Gütesiegel des Filmfestival Cannes. Bis jetzt gibt es noch kein Erscheinungsdatum. Damit arbeiten die beiden nach DIE JAGD aus dem Jahre 2012 erneut zusammen.

Wir folgen im Film eine Gruppe von Freunden, die entscheiden ein Experiment zu wagen. Sie wollen sehen, ob ein gewisser Grad von Alkohol ihr tägliches Leben bereichert. Auf dem ersten Blick scheint die Idee erfolgreich zu sein, sie sind selbstbewusster und umgänglicher. Bald jedoch schleicht sich ein Überschuss von Alkohol ein und aufgrund der Abhängigkeit droht die Guppe auseinanderzufallen. 

Hier gelangt Ihr zum Trailer.

Wegen der Corona-Krise kann die 73. Ausgabe des Filmfestival Cannes nicht wie gewohnt im Mai stattfinden. Eine Onlineversion gibt es nicht. Statt Trophäen vergab das Festival in diesem Jahr Gütesiegel an über 50 Filmen. Damit wollte der künstlerische Leiter Thierry Frémaux zum Ausdruck bringen, welche Filme das Festival von den 2067 eingereichten gemocht hat, um so deren Veröffentlichung in Kinos zu erleichtern.

Unter der Auswahl befinden sich auch Wes Andersons THE FRENCH DISPATCHFrançois Ozons ETE 1985 und das Drama des deutschen Oskar RoehlerENFANT TERRIBLE erzählt aus dem Leben des verstorbenen deutschen Filmemachers Rainer Werner Fassbinder, der von Oliver Masucci verkörpert wird. Fassbinder wurde nur 37 Jahre alt und gilt als einer der wichtigsten Vertreter des "Neuen Deutschen Films". In Episoden sehen wir Ausschnitte seines Lebens. Ob der Film es bis ins Wettbewerb geschafft hätte, werden wir nicht erfahren. Zunächst sollte der Film zum 75. Geburtstag von Fassbinder in die Kinos kommen. Durch die Corona-Krise wurde der Film auf den 1. Oktober verschoben. Interesse an dem Film zeigte die Berlinale nicht und Stimmen erster Pressevorführungen waren gespalten.

Hier gelangt Ihr zum Trailer.