Jordan Peele hatte nicht nur 2017 mit GET OUT den modernen Horror auf den Kopf gestellt, das Ausnahmetalent bekam sogar für das beste Originaldrehbuch einen Oscar. Es folgte der ebenfalls erfolgreiche Horror-Thriller WIR. Nun steht mit NOPE sein nächster Film in den Startlöchern. Wieder mit dabei Oscarpreisträger und der Hauptdarsteller aus seinem ersten Film: Daniel Kaluuya. Kinostart ist der 11.08.2022.

Bevor man den Film im Kino sehen kann, wird es eine Premiere am 26.07. in Anwesenheit von Jordan Peele, Daniel Kaluuya und Keke Palmer in Berlin geben.

NOPE_03.jpg

"Was ist ein schlechtes Wunder?"

Em (Keke Palmer) und OJ (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen menschlicher Zivilisation, ist bereits seit Jahrzehnten in Familienbesitz. Eines Nachts beobachten sie auf ihrem Land schockierende Phänomene, für die es keinerlei Erklärung zu geben scheint. Dabei ahnen sie nicht, dass es sich nur um die Vorboten eines grauenerregenden Geheimnisses handelt ...

Freut Ihr Euch auf die neue Schreckensvision von Jordan Peele und wie fandet Ihr seine ersten beiden Filme?



NOPE_Poster.jpg


Bilder: © Universal Pictures Germany