Disney bestellt ALADDIN - Sequel

Obwohl ALADDIN bei Kritikern gemischte Gefühle auslöste, kam er beim Publikum gut an und spielte weltweit mehr als 1 Milliarde US-Dollar an den Kinokassen ein. Nun gibt Disney grünes Licht für ein Sequel.

Schon ein paar Wochen nach dem Kino-Release und den guten Besucherzahlen war die Rede von einer Fortsetzung. Produzent Dan Lin verkündete direkt sein Interesse, erneut Regisseur Guy Ritchie für den zweiten Teil gewinnen zu wollen. Es ist noch unklar, ob die drei Hauptdarsteller - Will Smith als Gini, Mena Massoud als Aladdin und Naomi Scott als Jasmine - für einen weiteren Teil wieder in ihre Rollen schlüpfen würden. Es ist geplant mit den Vertragsangeboten zu warten bis das Drehbuch fertiggstellt ist.

Wie fandet Ihr den ersten Teil und braucht Ihr einen Zweiten?

Bild: © 2019 Disney Enterprises, Inc. | Quelle: Variety