Der GOODFELLAS - Star Ray Liotta ist tot

Ray Liotta soll gerade an dem Film DANGEROUS WATERS gearbeitet haben und in der Dominikanischen Republik im Schlaf gestorben sein. 

1986 machte Liotta erstmals in Jonathan Demmes SOMETHING WILD auf sich aufmerksam. In den folgenden Jahren arbeitete er konsequent für die große Leinwand und an Fernsehfilmen. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen TURBULENCE, COP LAND und FLUCHT AUS ABSOLOM.

Am Anfang des neuen Jahrtausend spielte er in NARC, BLOW, HANNIBAL, SMOKING ACES, THE ICEMAN und SIN CITY: A DAME TO KILL FOR. Für seine Rolle in der TV-Serie ER bekam er einen Emmy Award. Zu seinen jüngsten Projekten gehörten MARRIAGE STORY und THE MANY SAINTS OF NEWARK.

Ein Charakterkopf, den man gerne in Gangsterfilmen sah, verlässt die große Bühne. Liotta war verlobt und hinterlässt eine Tochter. 


Bild: © 2022 splendid film GmbH | Dark Horizons