Antoine Fuqua dreht die Serie THE TERMINAL LIST

Fuqua Films und MRC Television arbeiten gerade an einer Serienadaption des Bestsellers von Jack Carr: THE TERMINAL LISTChris Pratt, Star aus GUARDIANS OF THE GALAXY, soll in der möglichen Serie die Hauptrolle übernehmen.

Das Buch erschien im Jahre 2018 und beschreibt die Story von Reece, dessen gesamtes Platoon von Navy Seals bei einer verdeckten Mission überfallen wird. Als er mit widersprüchlichen Erinnerungen an das Ereignis nach Hause kehrt, kommen Beweise ans Tageslicht, das die amerikanische Regierung hinter dem Tod seines Teams stecken könnte.

Antoine Fuqua soll bei der Serie die Regie übernehmen. Es wäre nach DIE GLORREICHEN SIEBEN für Fuqua und Pratt die zweite Zusammenarbeit. Mit TRÄNEN DER SONNE, SHOOTER oder den EQUALIZER-Filmen hat Fuqua bereits bewiesen, Actionfilme mit militärischen Zügen umsetzen zu können. Für Chris Pratt wäre das die erste große Serienrolle nach PARKS AND RECREATION aus dem Jahre 2015.

Wie klingt das Projekt für Euch? Hättet Ihr Lust drauf?

Bild: © SONY Pictures Entertainment 2020 | Quelle: Hollywood Reporter